Beziehungsarbeit in Familien

Familien im Dialog … Elternbegleitung … Familienberatung 

„Vater oder Mutter zu werden, ist eine der besten Möglichkeiten, als Mensch zu reifen, denn die Liebe unserer Kinder macht uns auf eine Art und Weise verletzlich, wie das in keiner anderen Beziehung geschieht…“

Jesper Juul

Was ist die Familienwerkstatt?

Die Familienwerkstatt ist ein Ort des gemeinsamen „Erforschens“ und „Beleuchtens“ unserer Beziehungen zueinander. Eltern, Großeltern und auch Kinder sind hier eingeladen, über sich und ihre familiären Beziehungen und Themen nachzudenken und ins Gespräch zu kommen.

Meine vielen Gespräche mit Eltern zeigen immer wieder eine gewisse Verunsicherung über den „richtigen“ Umgang mit den Heranwachsenden. Eltern wollen ihren Kindern liebevolle Begleiter sein und fürchten nicht selten, etwas falsch zu machen, nicht perfekt zu sein in ihrer Rolle. Wie es nicht sein soll, wissen die meisten intuitiv. Aber wie kann man lernen, „liebevolle Gefühle in liebevolles Handeln umzusetzen?“

Das und einiges mehr soll der Gegenstand unserer Arbeit in der Familienwerkstatt sein. Eltern, die sich in den Seminaren und Workshops der Familienwerkstatt begegnen, werden schnell feststellen, dass sie mit ihren Fragen, Sorgen und Ängsten alles andere als allein sind. Sie werden weiterhin erfahren, welcher Reichtum in all dem liegt, was andere und sie selbst schon ausprobiert haben. Aus dem „Blumenstrauß von Ideen“, der hier im Gespräch entsteht und angeboten wird, kann jeder mitnehmen und verwerfen, was er mag. Die Familienwerkstatt lädt zum Experimentieren mit diesen Ideen ein.

Inhaltlich orientiert sich die Familienwerkstatt an den Grundwerten des von Jesper Juul gegründeten Familiennetzwerkes „Familylab“. Diese werden in den Seminaren und Workshops durch mich vermittelt und durch Ihre Geschichten, Fragen und Beispiele mit Leben erfüllt.

Sollten Sie sich durch die Idee der Familienwerkstatt angesprochen fühlen, nehmen Sie mit mir Kontakt auf.

Ich freue mich auf Sie.